Datenschutzerklärung

Überblick

Wir freuen uns über Deinen Besuch unserer Website und über Dein Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Du uns anvertraust, sind uns ein wichtiges und besonderes Anliegen. British American Tobacco (Germany) GmbH (BAT oder „wir“) verarbeitet personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen. Dies sind insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll Dich darüber informieren, welche Daten während Deines Besuchs auf der Website und der Nutzung erhoben und wie diese verwendet werden.

  1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

    Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts:

    British American Tobacco (Germany) GmbH
    Alsterufer 4
    20354 Hamburg
    Siehe Impressum

    Wenn Du Deine Betroffenenrechte ausüben möchtest (siehe dazu auch unten Ziffer 11) oder Fragen zur Abwägung berechtigter Interessen, zu diesen Datenschutzbestimmungen oder zum Datenschutz bei BAT ganz allgemein hast, kannst Du dich auch mit einer E-Mail an datenschutz@bat.com direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

  2. Zwecke und Rechtsgrundlagen

    Abhängig von der Art Deiner Nutzung unserer Angebote (Registrierung für Newsletter, als Retailkunde, Anmeldung für Kundenumfragen, Teilnahme an Aktionen, etc.) erheben wir insbesondere folgende personenbezogenen Daten über Dich:

    • Vor- und Nachname

    • E-Mail-Adresse und Passwort

    • Anschrift

    • Geburtsdatum

    • ggf. Telefonnummer

    • Deine Shop-Angaben zu Deinem Anliegen

    • Uhrzeit und Datum von Kontaktaufnahmen

    • Technische Daten zur Websitenutzung, wie IP-Adresse oder Browserspezifikationen

    • Antworten bei Kundenumfragen

    • ggf. Dein Kaufverhalten oder dein Verhalten im Umgang mit der Website

    • Deine Nutzung und deine Reaktion auf Newsletter, die du abonniert hast

    • produktbezogenen Informationen bei Käufen

    • Kontoverbindung und andere Bank- und Zahlungsdaten

    • Angaben zur Abwicklung der Bestellung

    Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten zur Vermarktung unserer Angebote und Produkte und zur Bereitstellung dieser Website auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an dieser kommerziellen Tätigkeit gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Bei Fragen zur Interessenabwägung kannst du dich jederzeit an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakte wenden.

    Des Weiteren verarbeiten wir Deine Daten zur Abwicklung von Verkäufen, einschließlich der Zahlungsabwicklung, um Dir vertriebsrelevante Dienstleistungen zu bieten, einschließlich der Bearbeitung Deiner Anfragen und Wünsche und der Erbringung von Garantieleistungen. Die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrags bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist deshalb Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO.

    Schließlich verarbeiten wir Deine Daten, um Dich mit den relevanten Informationen und Angeboten rund um Produkte und Dienstleistungen von BAT zu versorgen und um Deine Wünsche und Vorlieben besser zu verstehen. Das geschieht unter anderem durch den Versand von Newslettern und Kundenumfragen, sowie durch Profile, die wir über dich erstellen. Diese Verarbeitung geschieht nur auf Grundlage Deiner Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Für mehr Informationen zu Newslettern, Kundenumfragen, Profilbildung und Produktinformationen siehe unten bei Ziffern 4, 5 und 7.

    Für die Nutzung dieser Website ist die Verarbeitung personenbezogener Daten insbesondere zur Altersverifikation erforderlich. Darüber hinaus kann die Website grundsätzlich ohne Angabe weiterer personenbezogener Daten genutzt werden. Wenn Du weitere Funktionalitäten nutzen möchtest (z.B. Bestellung von Produkten oder Supportanfragen), ist das ggf. nur möglich, wenn du personenbezogene Daten angibst. Die Angabe personenbezogener Daten ist auch dann grundsätzlich freiwillig. Allerdings bist Du gegebenenfalls nicht in der Lage, die Website oder einzelne Funktionen davon zu nutzen, wenn Du die entsprechenden personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellst.

  3. Altersverifikation

    Bevor Du Dich in den geschützten Bereich einloggen kannst, musst Du Dich registrieren. Dafür verarbeiten wir bei der Registrierung abgefragte personenbezogene Daten und übermitteln diese zur Alters- und Adressverifikation an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden (SCHUFA). Die SCHUFA übermittelt dabei den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der SCHUFA oder einem anderen Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an uns zurück. So können wir erkennen, ob eine Person unter der von Dir angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist, und gewährleisten, dass Du 18 Jahre alt bist und wir auf unserer Website nicht gegenüber Minderjährigen werben bzw. Produkte vertreiben. Weitere personenbezogene Daten werden nicht an die SCHUFA übermittelt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der SCHUFA gespeichert. Insbesondere erfolgt auch KEINE Bonitätsprüfung. Nähere Informationen findest Du unter www.meineSchufa.de. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

  4. Anmeldung zu Newslettern und Kundenumfragen

    Sofern Du unseren Newsletter empfangen möchtest und Dich dafür registrierst oder dich für die Teilnahme an Kundenumfragen anmeldest, erheben wir zunächst Deine E-Mail-Adresse und senden Dir eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Du anklicken musst, um unseren Newsletter zu abonnieren, bzw. um Dich für die Teilnahme an den Kundenumfragen einzutragen.

    Wir informieren Dich dann mit dem Newsletter über Angebote oder Kundenumfragen von BAT. Dabei setzen wir auch personalisiertes Direktmarketing ein: Dazu nutzen wir Informationen und Erkenntnisse, die wir aus Deinem individuellen Profil gewonnen haben. Dein individuelles Profil bilden wir aus deinen Produkt-Präferenzen und anderen Daten (z.B. Cookies, Kaufhistorie, Stammdaten, deine Antworten auf Kundenumfragen und wie du auf frühere Newsletter reagiert hast). Dabei führen wir auch Daten von anderen Websites von BAT-Marken zusammen. Mehr Informationen zu Cookies findest Du unten bei Ziffer 6. Mehr Informationen zur Profilbildung findest Du unten bei Ziffer 8.

    Mit unserem Newsletter informieren wir dich insbesondere über die folgenden Produktkategorien unserer Marken wie Lucky Strike, Pall Mall, glo, Vype und Velo:

    • Tabakerzeugnisse wie Zigaretten, Tabak zum Selbstdrehen und zum Stopfen von Zigaretten und Zubehör,

    • Sog. Potentially Risk Reduced Products (PRRPs), wie z.B. E-Zigaretten und Zubehör hierfür oder Tabakerhitzer sowie Zubehör hierzu,

    Wir verarbeiten Deine Daten zu diesem Zweck immer nur aufgrund deiner Einwilligung zum Newsletterversand und zur Teilnahme an Kundenumfragen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO). Deine Einwilligung zum Newsletterversand und zur Teilnahme an Kundenumfragen kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Einen Link zur Erklärung des Widerrufs deiner Einwilligung zum Newsletterempfang und zur Teilnahme an Kundenumfragen findest Du in jeder E-Mail. Außerdem kannst du die Einwilligung jederzeit unter deinen Account-Einstellungen widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

    Datenverwendung für E-Mail Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Dein Widerspruchsrecht

    Wenn wir Deine E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Du dem nicht widersprochen hast, behalten wir uns vor, Dir regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Du kannst dieser Verwendung Deiner E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unter Ziffer 1 beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

  5. Zusendung von Warenproben

    Sofern Du eingewilligt hast, schicken wir Dir Warenproben der unter Ziffer 4 genannten Produktkategorien unserer Marken wie Lucky Strike, Pall Mall, glo, Vype und Velo zu. Auch in diesem Zusammenhang setzen wir personalisiertes Direktmarketing ein und führen zu diesem Zweck Daten aus verschiedenen Quellen wie unter Ziffer 4 beschrieben in Deinem individuellen Profil zusammen. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Deine Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wende dich hierzu an eine der in Ziffer 1 genannten Kontakte. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

  6. Cookies: Notwendige Cookies, Einwilligung durch das Cookie-Banner und Profilbildung

    Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website technisch erforderlich sind (notwendige Cookies). Die Rechtsgrundlage für den Einsatz notwendiger Cookies ist unser berechtigtes Interesse, eine funktionale und ansprechende Website zu betreiben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO). Wenn du Fragen zur Abwägung berechtigter Interessen hast, wende dich an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakte.

    Cookies, die technisch nicht erforderlich sind, verwenden wir nur mit Deiner Zustimmung. Die Rechtsgrundlage hierfür ist dann Deine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Bei Deinem ersten Besuch unserer Website, oder sofern erneut erforderlich, fragen wir Dich deswegen, ob Du damit einverstanden bist, dass wir Nutzungsdaten, die wir aus diesen technisch nicht erforderlichen Cookies erhalten, verarbeiten und bitten hierzu um deine Einwilligung.

    Wir verwenden solche technisch nicht erforderlichen Cookies unter anderem, um:

    • die Nutzung der Website durch Zusatzfunktionen (z.B. Favoritenlisten) komfortabler zu gestalten,

    • die Benutzung der Website zu analysieren, indem wir detaillierte Statistiken darüber erstellen, von welchem Ort, zu welcher Zeit, von welchen Endgeräten und über welche Links Nutzer auf unsere Website zugreifen,

    • die Website zu verbessern, indem wir Anzeige- und Funktionsfehler aufzeichnen, um sie später zu analysieren und zu beheben,

    • um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, indem wir pseudonymisierte Nutzerprofile erstellen.

    Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Verwendung unserer Website an unsere Dienstleister für soziale Medien, Werbung und Analysen und an die Unternehmen der BAT-Group weiter. Unsere Dienstleister führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen Deiner Nutzung der sozialen Medien gesammelt haben.

    Dabei werden Deine Daten ggf. auch an Dienstleister in die USA übermittelt. Die USA (und ggf. andere Nicht-EWR-Staaten) bieten kein der Europäischen Union vergleichbares Datenschutzniveau und insbesondere anlasslose Zugriffe durch staatliche Stellen können im Einzelfall nicht ausgeschlossen werden. Unsere US-amerikanischen Dienstleister sind allerdings mit den EU-Standardvertragsklauseln auf eine datenschutzkonforme Verarbeitung vertraglich verpflichtet.

    Wenn du auf BAT-Websites in die Nutzung von Cookies und die Profilbildung eingewilligt hast, führen wir diese Daten zusammen. Mehr Informationen dazu findest unten unter Abschnitt 7.

    Um Deine Einwilligung zu erklären, zeigen wir Dir ein entsprechendes Cookie Banner an. Du kannst Deine Einwilligung zur Verwendung aller Cookies erklären, indem Du im eingeblendeten Cookie Banner auf „Alle Cookies zulassen“ klickst. Du kannst aber auch nur in die Nutzung einzelner Cookies einwilligen, indem Du diese in den „Cookie-Einstellungen“ im Fußzeilenlink auswählst und sodann auf „Meine Auswahl bestätigen“ klickst. Du bist nicht verpflichtet, Deine Einwilligung zu erteilen. Du kannst Deine erteilte Einwilligung jederzeit unter dem Fußzeilenlink „Cookie-Einstellungen“ ändern und auch widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

    Alternativ kannst Du auch die Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren und das Setzen von Cookies ganz oder teilweise deaktivieren. Zudem kannst Du in Deinem Browser ein Plugin zum Schutz Deiner Privatsphäre installieren, welches die Möglichkeit bietet, Webanalyse zu unterbinden – z.B. AdBlock, Ghostery oder NoScript (beachte dazu die Datenschutzhinweise des jeweiligen Plugin-Anbieters). Ferner sind einige Webanalyse-Anbieter Mitglied von Branchenverbänden, über deren Websites Du zentral die nutzungsbasierte Online-Werbung und Webanalyse durch die jeweiligen Mitglieder verhindern kannst. Nachfolgend findest Du die Websites dieser Verbände für ein bequemes Anbieter-übergreifendes Verhindern von Webanalyse. So kannst Du auch die Bildung pseudonymer Profile verhindern:

    Wir setzen folgende Cookies ein:

    Name Zweck Speicherdauer
    myglo_session Speichert ID der User-Session Session-Ende
    XSRF-TOKEN Stellt eine eindeutige Verbindung zwischen HTML-Seiten und Webserver her. 2 Stunden
    Name Zweck Speicherdauer
    consentRetailer Speichert die Bestätigung zur Verwendung von Cookies 1 Jahr
    _ga Identifizierung des Benutzers. 2 Jahre
    _gat_gtag_UA_166791370_1 Sichert, dass nicht zu viele Nutzer eine Seite bzw. Ressource zur gleichen Zeit abfragen. 1 Minute
    _gid Identifizierung des Benutzers. 24 Stunden
  7. Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Ziffer 5), um eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich zu ermöglichen.

    Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Das Datenschutzniveau in den USA entspricht nicht dem europäischen Datenschutzstandard. Google sieht keine geeigneten Garantien gemäß Art. 46 DSGVO für die Datenübermittlung in die USA vor. Auch stehen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung. So ist es z.B. denkbar, dass US-Behörden Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten nehmen. Google ist allerdings mit den EU-Standardvertragsklauseln auf eine datenschutzkonforme Verarbeitung vertraglich verpflichtet. Deine IP-Adresse wird von Google zudem innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und so anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Bevor wir Deine Daten zu den in diesem Abschnitt genannten Zwecken verarbeiten, holen wir Deine Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics und zum Datentransfer in die USA ein. Diese Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics und zum Datentransfer in die USA kannst Du im Cookie-Banner wie unter Ziffer 5 beschrieben erteilen und wie dort beschrieben auch widerrufen.

    Zur Verhinderung des Einsatzes von Google Analytics und Weitergabe Deiner Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google kannst du Dir unter der folgenden Adresse einer Browser Plugin herunterladen https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. Alternativ kannst Du die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Du ein sog. „Anti-Tracking-Cookie“ auf Deinem Rechner setzst.

    Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics findest Du unter: https://www.google.de/intl/de/policies/.

  8. Website-übergreifende Profilbildung und personalisiertes Direktmarketing

    Wenn Du dazu eingewilligt hast, verarbeiten wir Deine Daten, um ein Website-übergreifendes individuelles Profil über Dich, Dein Kaufverhalten, Deine Lieblings-Produkte und Deine Interessen zu erstellen. Wir nutzen dieses individuelle Profil dann unter anderem, um Dir Newsletter, Warenproben oder Produktempfehlungen zu schicken und Dir personalisierte Werbung auf unseren Websites anzuzeigen (sog. personalisiertes Direktmarketing).

    Bevor wir Deine Daten zu diesem Zweck verarbeiten, holen wir in jedem Fall Deine Einwilligung ein.

    Wir verarbeiten in diesem Fall insbesondere folgende Datenkategorien, um dein persönliches Profil zu bilden:

    • Stammdaten, die Du bei deiner Registrierung, bei Kundenumfragen oder bei der Anmeldung zum Newsletter angegeben hast (z. B. Dein Name, Alter, Geschlecht, Adresse), siehe hierzu oben bei Ziffer 4,

    • Die Daten deiner bisherigen Einkäufe (z.B. Datum, Produkte, Preis),

    • Dein Website-Verhalten das wir über Cookies erfasst haben (siehe hierzu oben bei Ziffer 5),

    • Deine Reaktion auf oder Interaktion mit Newslettern oder Kundenumfragen, die wir dir geschickt haben (z. B. ob und wann Du den Newsletter geöffnet hast, oder was Du darin angeklickt hast),

    • Deine Antworten auf Umfragen, an denen Du teilgenommen hast.

    Dazu kombinieren wir von Dir ggf. verschiedene Datensätze aus den unterschiedlichen Quellen und den BAT-Websites.

    Dabei verarbeiten wir jeweils die oben aufgeführten Datenkategorien (Stammdaten, Cookies, Kaufverhalten, etc.) aus den BAT-Websites, mit denen Du interagiert hast, oder wenn Du dich dort registriert hast.

    Zu diesem Zweck kombinieren wir Deine personenbezogenen Daten ggf. auch mit pseudonymen Daten über Dich, also solche Daten, die wir nur indirekt (z.B. über eine Kennziffer) mit Dir in Verbindung bringen können, oder mit anonymen Daten, also solche Daten, die wir nicht mit Dir in Verbindung bringen können. Hierbei greifen wir z.B. auf allgemeine sozioökonomische Daten von Drittanbietern auf einer Mikro-Postleitzahlen-Aggregationsebene zurück. Diese Daten enthalten abstrakt Aussagen zur Kaufkraft von Menschen innerhalb des Mikro-Postleitzahlen-Gebiets. Wenn Du in einem entsprechenden Mikro-Postleitzahlen-Gebiet lebst, gehen wir davon aus, dass Du eine vergleichbare Kaufkraft hast wie alle anderen, die in diesem Mikro-Postleizahlen leben. Wenn wir bestimmte anonyme Daten mit pseudonymen und personenbezogenen Daten über Dich kombinieren, können wir alle kombinierten Daten direkt mit Dir in Verbindung bringen.

    Um besser zu verstehen, welche Marken und Produkte Du bevorzugst und welche Neuigkeiten vielleicht für Dich interessant sind, kombinieren wir diese Daten zu einem Profil über dich. Hierzu setzen wir auch Algorithmen und maschinelles Lernen ein. Das sind Computerprogramme, die uns dabei helfen, Zusammenhänge und Trends zu erkennen, die wir sonst übersehen hätten. Diese Algorithmen treffen allerdings keine rechtsverbindliche Entscheidungen, die Dich und BAT betreffen. Sie erstellen lediglich Empfehlungen und stellen passende Informationen und Angebot für dich zusammen.

  9. Soziale Netzwerke und eingebettete YouTube Videos

    Unsere Website enthält Links zu sozialen Netzwerken (Facebook und Instagram) sowie eingebettete Videos des Streamingdienstes Youtube. Diese Dienste werden ausschließlich von Dritten betrieben. Wenn Du den Links folgst oder Videos abspielst, werden ggf. Informationen an diese Dritten übermittelt. Wir setzen für Links zu sozialen Netzwerken die sog. „Shariff-Lösung“ von c’t ein. Das heißt, wenn Du unsere Seite besuchst, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten weitergegeben. Nur wenn Du auf einen der Social Share Buttons klickst, werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Dienstleister sowie deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze deiner Privatsphäre kannst Du den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Dienstleisters entnehmen. Diese findest Du hier:

  10. Übermittlung an Dritte

    Die hier beschriebenen personenbezogenen Daten geben wir nur weiter, soweit dies zur Erbringung unseres Dienstes erforderlich bzw. in diesem Rahmen gesetzlich vorgeschrieben ist (siehe Art. 6 Absatz 1 Buchstaben b und c DSGVO). Im Rahmen der hier genannten Zwecke werden personenbezogene Daten an Dienstleister weitergeleitet, einschließlich mit BAT verbundener Unternehmen (konzerninterne Dienstleister), die für uns tätig sind und uns insbesondere bei der Leistungserbringung unterstützen. Hierzu zählen z.B. Dienstleister, die wir zur Abwicklung der Bestellvorgänge zur Zahlung nutzen oder solche, die Webanlayse-Dienste anbieten, sonstige sorgfältig ausgewählte Berater und Dienstleister, die uns bei Analysen der Ergebnisse der Konsumentenbefragungen sowie bei der Abwicklung der Marktforschungsprojekte und der Entwicklung der Marketingstrategien unterstützen.

    Dienstleister, die wir bei der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einsetzen sind neben ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen durch uns an weitere vertragliche Vorgaben zum Datenschutz gebunden. Regelmäßig umfasst dies eine Verpflichtung als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 Absatz 3 DSGVO.

    Dienstleister, die wir bei der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einsetzen sind neben ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen durch uns an weitere vertragliche Vorgaben zum Datenschutz gebunden. Regelmäßig umfasst dies eine Verpflichtung als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 Absatz 3 DSGVO.

    Soweit für unsere Zwecke erforderlich, übermitteln wir deine Daten ggf. auch an Empfänger außerhalb des EWR. Dies ist insbesondere der Fall, wenn wir diese Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung oder aufgrund von gesetzlichen Vorschriften an Empfänger in Ländern übermitteln müssen. Im Übrigen übermitteln wir Daten nur in Drittstaaten, wenn dabei sichergestellt ist, dass der Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne von Kapitel V der DSGVO gewährleistet und keine anderen schutzwürdigen Interessen gegen die Datenübermittlung sprechen. Wir verwenden zur Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus beim Empfänger der Daten insbesondere die Musterverträge der EU-Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten.

  11. Löschung

    Wir löschen deine personenbezogenen Daten, sobald sie für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden, im Falle eines Widerspruchs keine zwingenden schutzwürdigen Gründe von uns entgegenstehen, im Falle eines Widerrufs keine sonstige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

  12. Deine Rechte

    Du kannst jederzeit unentgeltlich Bestätigung und Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten von BAT verlangen (Art. 15 DSGVO) und – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – deren Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten (Art. 18 DSGVO) oder Ihre Übertragung (Art. 20 DSGVO) verlangen. Außerdem kannst Du Dich jederzeit an die zuständige Datenschutzbehörde wenden (Art. 77 DSGVO). Soweit Du Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz bei BAT hast, empfehlen wir Dir jedoch, dich zunächst an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakte zu wenden.

    Soweit BAT Deine personenbezogenen Daten zur Verfolgung berechtigter Interessen verarbeitet, kannst Du von deinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen. BAT verarbeitet Deine personenbezogenen Daten dann nur noch, wenn zwingende schutzwürdige Gründe dafür vorliegen, die Deine Interessen überwiegen (Art. 21 DSGVO). Wenn die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf Deiner Einwilligung beruhen, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

    Für die Ausübung dieser Rechte und für andere Fragen zum Datenschutz wende Dich bitte an einen der in Ziffer 1 genannten Kontakt. Zur zügigen Bearbeitung Deines Anliegens empfehlen wir, dass Du uns deinen Namen, Vornamen, Geburtsdatum und wenn vorhanden, deine E-Mail-Adresse mitteilst sowie bei einem Widerspruch nach Erhalt von Werbung eine Kopie des Werbemittels zusendest.

  13. Keine automatisierte Einzelfallentscheidung

    Wir verwenden deine personenbezogenen Daten im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang zur Altersverifikation. Wenn du nach diesen Vorschriften nicht berechtigt bist, unsere Angebote zu nutzen, oder unsere Produkte zu erwerben, schließen wir dich automatisch von der Nutzung aus. Darüber hinaus erfolgen durch uns keine automatisierte Einzelfallentscheidungen im Sinne von Art. 22 Absatz 1 DSGVO.

  14. Änderung der Datenschutzerklärung

    Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version findest Du immer auf unserer Website.

Stand: März 2021